„Hallo“ heißt „Kia ora“

„Kia ora“, so heißt auch der Titel meines neuen Neuseeland-Romanes.

Der dritte Teil meiner Neuseeland-Trilogie über die Familie van Wyk erscheint 2018.
Vorab möchte ich meinen Lesern schon einmal erklären, was der Titel „Kia ora“, ein Wort aus der Maori-Sprache überhaupt bedeutet. Dazu habe ich einen Artikel in meiner Heimatzeitung (Borkener Zeitung 09.2017) gefunden, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Nah, neugierig geworden? Ihr werdet wieder von mir hören.

Liebe Grüße
Eure Christel Siemen

"Hallo" heißt "Kia ora"

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.